Wim van den Haak

Ich habe beim Testen des RELEASE417 festgestellt, dass es für mich wirklich eine Lösung ist, das Band vorbeugend anzulegen, wenn ich ins Bett gehe. Bei mir gibt es keinen festen Zeitpunkt, an dem RLS beginnt. Die Beine bewegen, die Füße strecken – das sorgt für viel Unruhe im Bett. Mit umgelegtem Band bin ich nicht aufgewacht und hatte keine RLS-Beschwerden. Das sorgt für eine bessere Nachtruhe.

OBEN