Henk

Als Partner eines RLS-Patienten erlebe ich aus unmittelbarer Nähe, wie viel Ohnmacht, Unverständnis und Unruhe damit verbunden sind. Die böse Außenwelt hat keine Ahnung, was das genau ist und tut es häufig ab mit Bemerkungen wie „Ach, du musst dich einfach dran gewöhnen“. An RLS gewöhnt man sich nie! Und schon gar nicht, wenn man mitten in der Nacht wieder aufwacht, weil die eigene Frau im Bett liegt und sich wie wahnsinnig herumwirft. Unser ganzes Leben ist davon bestimmt, alles muss sich nach RLS richten. Seit sie das RELEASE417 neben ihrem Bett hängen hat und in ihrer Tasche mitnimmt, wenn wir zusammen weggehen, können wir wieder etwas unternehmen und auch unsere Nachtruhe genießen. Unglaublich, dass ein so einfaches Hilfsmittel so gut wirkt und das macht, was es machen soll! Endlich!

OBEN